Valife Ratgeber für den Reha-Alltag

  1. Magnesium - wichtiges Mineral für Muskeln und Knochen

    Magnesium

    Wer kennt es nicht. Sie wollen mit dem Sport wieder voll durchstarten und sind gerade mitten in Ihrer Trainingseinheit, doch dann merken Sie, dass Ihr Muskel zumacht und sich der erste Krampf ankündigt. Sie hören auf und versuchen, durch Dehnen die Muskulatur zu lockern und den Krampf loszuwerden. Was besonders gut und auch vorbeugend hilft, ist Magnesium...

    Mehr lesen »
  2. Hausnotruf – die schnelle Hilfe für Senioren

    Hausnotruf für Senioren

    Viele Unfälle passieren im eigenen Zuhause. Insbesondere im höheren Alter steigt das Risiko für einen Unfall. Um die Selbstständigkeit im Alter zu bewahren und im Falle eines Notfalls gerüstet zu sein, gibt es den Hausnotruf...

    Mehr lesen »
  3. Wie pflegt man Narben - Tipps für die ideale Narbenpflege

    Narbenpflege

    Jeder von uns hat schon einmal durch einen Unfall oder eine OP eine Narbe davongetragen. Als Kind war eine Narbe noch ein Zeichen von Mut und Abenteuer, doch als Erwachsener empfinden wir eine Narbe als Schönheitsmakel. Doch nicht jeder Unfall oder jede OP muss eine Narbe hinterlassen...

    Mehr lesen »
  4. Die Grundausstattung der Hausapotheke - das gehört hinein

    Es ist schnell passiert: beim Gemüseschneiden mit dem Messer abgerutscht und in den Finger geschnitten, beim Kuchenbacken die Topflappen vergessen am Blech die Hand verbrannt, oder einfach morgens mit einem Kratzen im Hals und verstopfter Nase aufgewacht. Mit einer Hausapotheke sind Sie bei einer Verletzung oder akuten Erkrankung bestens ausgestattet.

    Mehr lesen »
  5. Kalziummangel – mit richtiger Ernährung zu starken Knochen

    Kalzium

    „Trink deine Milch leer, die hat viel Kalzium und ist wichtig für die Knochen“ – diesen Satz haben Sie bestimmt auch in Ihrer Kindheit das ein oder andere Mal gehört. Und es stimmt – Kalzium ist ein wichtiger Nährstoff für unsere Knochen. Doch nicht nur für unsere Knochen. Kalzium ist für die richtige Funktion von Nerven und Muskeln zuständig...

    Mehr lesen »
  6. Die beste Schlafposition für optimalen Schlaf

    optimale-schlafposition

    Der Schlaf ist eine wichtige Regenerationsphasen für die menschlichen Körper. Es gibt viele Einflussfaktoren, die Einfluss auf die Qualität Ihres Schlafes haben können, zum Beispiel Stress im Job, die Ernährung vor dem Schlafengehen, die Raumtemperatur in Ihrem Schlafzimmer und eben auch die Schlafposition.

    Mehr lesen »
  7. 10 Anti-Stress-Tipps – so funktioniert die Stressbewältigung

    10 Anti-Stress-Tipps

    Der Wecker klingelt und schon stehen Sie unter Strom. Die Kinder müssen zur Schule und in einer Stunde haben Sie ein wichtiges Meeting. Der Kater will was zu fressen und Ihr Outfit für den heutigen Tag ist noch feucht, weil Sie gestern den Trockner nicht mehr eingeschaltet haben. Stress über Stress! Am liebsten würden Sie alles Stehen und Liegen lassen und für ein paar Wochen in den Urlaub flüchten, doch das geht natürlich nicht...

    Mehr lesen »
  8. PECH-Regel: So funktioniert die Erste Hilfe bei Sportverletzungen

    Sportliche Aktivitäten sollten eigentlich dazu dienen, den Körper fit zu halten und die eigene Gesundheit zu stärken. Nicht allzu selten passiert dann aber genau das Gegenteil: beim Joggen umgeknickt, beim Fußballspielen das Knie verdreht oder beim Skifahren auf die Schulter gestürzt. Die PECH-Regel kann bei diesen Verletzungen dazu beitragen, dass es Ihnen bald schon wieder besser geht.

    Mehr lesen »
  9. Dehnen nach dem Laufen - Verletzungsrisiko minimieren

    Dehnübungen joggen

    Jeden Morgen gehen Sie bereits vor dem Frühstück eine Runde Joggen, um danach erholt und erfrischt in den Tag zu starten. Doch seit ein paar Tagen spüren Sie Schmerzen im Oberschenkelbereich. Sie verzichten sicherheitshalber ein paar Tage auf das Laufen, doch die Schmerzen kommen nach einer langen Trainingswoche wieder zurück...

    Mehr lesen »
  10. Schlafstörung behandeln

    Schlafstörung behandeln

    Der Tag wird zur Nacht und die Nacht wird zum Tag. Knapp ein Drittel der deutschen Bevölkerung leidet immer mal wieder unter Schlafstörungen. Viel zu oft grübeln wir abends noch über unsere Entscheidungen, über unsere To-dos in den nächsten Tagen und können einfach nicht einschlafen...

    Mehr lesen »
Facebook Instagram